Wer sich nicht mit Organspende auseinandersetzen möchte und eine Entscheidung nicht seinen nahen Angehörigen mitteilt, der ist in meinen Augen eh ein Arschloch der im Fall der Fälle seinen Angehörigen diese Entscheidung aufzwingt, und die können dann nur rätseln.