Was wurde eigentlich aus dem Konzept “hochbegabt”? Das war doch um die Jahrtausendwende mal ein Ding?