Was gar nicht geht, das brutale Schläger jetzt bestimmen wer in Deutschland demonstrieren darf und wer nicht. Was auch nicht geht, wenn ein öffentlich rechtlicher Rundfunk die Sichtweise übernimmt und sich so zum langen Arm dieser Schlägertruppe macht. Es reicht!