Auch das Landesamt für Verfassungsschutz in stuft

Auch das Landesamt für Verfassungsschutz in stuft den -Flügel jetzt als „erwiesene extremistische Bestrebung“ ein. Nicht nur der Flügel, die gesamte Partei ist Rechtsextremistisch und müsste endlich verboten sein!

Ok, die Partei AfD ist weg, das ist per se schnell

Ok, die Partei AfD ist weg, das ist per se schnell gut. Aber wohin sind ihre Anhänger gewechselt? Zurück zur , von wo sie einst kamen? Besser wird die Welt dadurch nicht, eher wieder wie zu Zeiten von Franz Josef Strauß?

Gefährlich. Es gibt 34 »aktuelle oder ehemalige Kandidaten

Gefährlich. Es gibt 34 »aktuelle oder ehemalige Kandidaten für den US-Kongress, die “”-Inhalte verbreitet oder sich offen zu der Verschwörungstheorie bekannt haben. Fast alle von ihnen sind Mitglieder der Republikanischen Partei.«

Konsequent wäre es, wenn die prominente Mitglieder

Konsequent wäre es, wenn die prominente Mitglieder des Flügels wie und aus der Partei ausschließen würde. Mit einer Auflösung des Flügels ändert sich nichts daran, dass die AFD eine in weiten Teilen rechtsextreme Partei ist.

Bin ziemlich enttäuscht von . Auch in dem -Gespräch

Bin ziemlich enttäuscht von . Auch in dem -Gespräch kriegen es selbst Politiklehrer/innen nicht hin, zwischen demokratisch gewählt und eine demokratische Partei sein, zu unterscheiden. Wenn das Kind mal in den Brunnen gefallen ist, wird es da auch bleiben.

hat 74% der Menschen in Thüringen hinter sich, weil

hat 74% der Menschen in Thüringen hinter sich, weil er für die meißten gute Politik macht & nicht weil er LINKER ist. Das Hindert nur! Ergebnis zur Umfrage zu erstaunt dann doch! Frage: Sollte Wagenknecht eine prominente Rolle in der Bundespolitik spielen?

Gerade auf Inforadio: FDP-Tante jammert weil Migranten

Gerade auf Inforadio: FDP-Tante jammert weil Migranten ihrer Partei nach “Thüringen” als Nazis beschimpft wurde…Ach Gottchen, das müssen AFD-Leute seit Jahren von Links-Asozialen anhören! AfD ist drin und wirkt!!

Egal ob als Wahlkämpfer*in, Mitglied im Schulelternbeirat,

Egal ob als Wahlkämpfer*in, Mitglied im Schulelternbeirat, im Kirchenvorstand, im Gemeinderat oder in der Orga von Veranstaltungsreihen – auch du kannst bestimmt was tun, mit Partei oder ohne. Was hält dich davon ab, politisch aktiv(er) zu werden?