Schwangerschaft und Geburt sind sexuelle Vorgänge. Und aus eben diesem Grund stellen jegliche Maßnahmen , die die geschützte Sphäre der FRAU stören, eine potentielle Sabotage der Physiologie dar.