Nennt die Sendung doch um in Lanz & Lauterbach. Dann braucht der Professor nicht immer extra eingeladen zu werden.