Mich gruseln diese Verschwörungsschwurbler, die auf einmal wie Pilze aus dem Boden schießen. Achten die eigentlich auf ihre eigenen Argumente? “Ein Recht auf Ansteckung”, “Impfen, um nen Chip einzupflanzen”etc – Geht’s noch???