Laut dem Nahost-Friedensplan von US-Präsident Trump soll der Vorort Abu Dis palästinensischer Regierungssitz werden. Von Jerusalem trennt ihn eine sechs Meter hohe Mauer – berichtet