Im zeichnet sich „eine pragmatische Lösung im Sinne der Kunden“ ab; neben dem Vergleich mit der Republik Österreich ist VW nun offenbar doch zu Zahlungen bereit.