Im Hochbunker, am Ort der früheren Synagoge, kommen Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten zusammen, um zu gedenken, über unsere heutige Gesellschaft zu sprechen und für das „Nie wieder“ auch persönlich einzustehen.Gedenken