Ich bin irritiert. Was ist mit den Männern los? Der Caballero bekommt ganz schlimme Vermissensanfälle auf seinem Landsitz, der Architektenflirt hat zu wenig Humor und aus dem Nichts ist nach 10 Monaten der Ex-Verehrer wieder aufgetaucht. Geht diese unsägliche Telenovela weiter?