Hat jemand schlaue Tipps zum Arbeiten im Home-Office mit einem dreijährigen Kind dabei? Die Unvereinbarkeit interessiert den Arbeitgeber nicht. Alternative ist unbezahlter Urlaub. Also muss es gehen. Nur wie? Bin froh über Tipps und Erfahrungen