Die Super­la­tive pras­seln herab auf Erling . Nach 34 Minuten ist er schon jetzt der beste Nor­weger, der je für den gespielt hat.