Die „Erklärung“ des Büros, es handle sich um ein Missverständnis ist ja komplett absurd! In welcher Welt verweist der Satz „Bitte keine Araber“ verkürzt auf „nur Bewerber_innen, die fließen chinesisch sprechen”