Der FDP-Kandidat müsste nach seiner Wahl eine Minderheitsregierung bilden. Kein Unterschied zu . Warum die CDU die eines linken Ministerpräsidenten vorziehen soll, ist mir ein Rätsel.