Das Rauchverbot in der Gastronomie wurde damals auch als Ende der Freiheit kritisiert und war rückblickend dennoch eine grundvernünftige Entscheidung. Selbiges gilt für die sinnlose Böllerei. Freiheit ist nicht so fragil, wie manche hier auf Twitter prophezeiten.