“Aussagen, wie ex-Verteidigungsminister Rupert Scholz sie tätigt, kann sich in der Union nur jemand leisten, der in dieser Partei nichts mehr werden will.”
Schließlich ist einem der “Futtertrog” näher als der Bürger…